5. SZ-Oldtimer-Rallye Elbflorenz macht Station am Saurierpark

23.9.: Automobil-„Dinos“ treffen Urzeitriesen

Über 150 Dinos der Landstraße sind dabei  und am Samstag von 13:55 Uhr und 15:20 Uhr bei uns im Saurierpark zu Gast.

Bei der SZ-Rallye-Elbflorenz müssen die historischen Fahrzeuge und ihre Fahrer wirklich alles aus sich herausholen. Es gilt nicht nur die korrekte Strecke zu finden, sondern auch die Wertungsprüfungen, Durchfahrtskontrollen und Zeitkontrollen zu meistern. Dabei geht es nicht vorrangig um Schnelligkeit, sondern um Zehenspitzengefühl und fahrerisches Können. So werden die Teilnehmer diesmal unter anderem auf dem DEKRA Testoval am Lausitzring auf die Probe gestellt.

Los geht es ab 8.30 Uhr am Terrassenufer in Dresden. Gen Norden tuckern die Mobile dann unter anderem an Schloss Moritzburg vorbei, passieren die Landesgrenze zu Brandenburg, rollen durch Ruhland, dürfen den Lausitzring in Beschlag nehmen und statten der Krabat-Mühle in Schwarzkollm einen Besuch ab. Weiter Richtung Osten führt die Strecke durch die schöne Oberlausitz.

Am Nachmittag, zwischen 13:55 Uhr und 15:20 Uhr werden die Teilnehmer auf dem Besucherparkplatz des Saurierparks erwartet. In diesem Zeitraum können kleine und große Autofans echte Oldtimer bestaunen. Die Begrüßung und Unterstützung der Rallye-Teilnehmer ist für Interessierte kostenfrei möglich. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt.

www.rallye-elbflorenz.de