Dinolympics

In seinem Forschungslabor wird es Prof. Dr. Erdbuddler bzw. dessen Team hier und da zu eng. Das Aufzeichnen der Forschungsergebnisse und die Auswertung der Daten können manchmal ziemlich lange dauern. Und da alle nicht nur am PC arbeiten wollen, sondern versuchen sich fit und gesund zu halten, kannst Du Prof. Dr. Erdbuddlers Team gern zu sportlichen Aktivitäten rund um das Thema Urzeit begleiten. Und damit es auch einen kleinen Anreiz gibt, werden diese in Wettkämpfen mit entsprechenden „Gewinnen“ ausgetragen.

Infos für Lehrer/-innen und Betreuer/-innen:
Die Kinder durchlaufen mehrere Sportstationen und können sich körperlich betätigen. Sei es beim „Mammutalarm“ (unserem Wettrutschen mit Stoppuhr), dem „Kampf der Giganten“ (Tauziehen), dem Knochenweitwurf, der Dinojagd (Ringwurfspiel) oder der „Rettung der Dinoeier“ (Eierlauf auf Zeit mit Hindernissen). Zu allen Stationen bzw. deren Namen wird den Kindern etwas zur Urzeit vermittelt. Sie lernen spielerisch erste Fakten und können im Team die Kräfte messen.


Dauer: 1,5 h

Preise (inkl. MwSt.):

  • bis 15 Personen 95 € (zzgl. Eintrittspreis)
  • bis 30 Personen 185 € (zzgl. Eintrittspreis)

Im Preis sind alle Arbeitsmaterialien sowie kleine „Geschenke“ enthalten.


Jetzt buchen